Alltagshilfen für Senioren 

Vergütung


Pro Stunde erhaltener Hilfeleistung zahlt jedes Mitglied € 8 an den Verein, die an die oder den Helfenden ausgezahlt werden. Abgerechnet wird immmer zum Monatsende.

Der Verein bietet zudem die Möglichkeit, das erarbeitete Guthaben aufzusparen und bei späterer Hilfsbedürftigkeit für sich selbst zu nutzen.

Für unsere Dienste im Namen des Vereins Mi.t.Mi e.V. nutzen wir Mitglieder oft unser privates Fahrzeug. Dieses ist über die Vereins-Haftpflicht nicht versichert, auch nicht eine eventuelle Höherstufung in der Versicherung nach einem Schaden. Auch der Verein trägt keinerlei Kosten, die sich aus einem Unfall ergeben. Darauf möchte der Vorstand ausdrücklich hinweisen. Auch die Vorstandsmitglieder haben keinen Anspruch auf solche Zahlungen.



 

E-Mail
Anruf